Saison 2013/ 2014

Karl-Heinz "Alle Neune" Müller ist Titelverteidiger

Der Startschuss in die diesjährige Saison fiel am Donnerstag, 19.September.... und es krachte gewaltig. Im Duell der beiden Vereinsmeister aus dem Vorjahr gelang B-Meister Dr. Thomas Hörnig eine Sensation. Nach neun Siegen in Folge musste sich A-Meister Karl-Heinz Müller mit einem Remis zufrieden geben und hatte dabei noch großes Glück, dass er die Partie nicht sogar verlor. 

Erfreulich war, dass alle neun Partien termingerecht gespielt wurden. Daraus ergibt sich jedoch auch ein unerfreuliches Faktum : Neun mal zwei ist 18 + Dr. Otfried Sauer, der spielfrei war, ergibt nur 19 Teilnehmer. Der negative Tend setzte sich also auch in dieser Saison fort. 

Wir freuen uns jedoch, dass Neu-Rentner Sebastian Gargallo seit längerem wieder dabei ist, und dass es mit Thomas Jenter und Björn Kurz sogar zwei Debütanten gibt, denen wir natürlich die Daumen drücken.