Vereinsturnier 2016/ 2017

Vor der entscheidenden Partie
Ein Blick in Runde 6

Entscheidung im Play-Off

Spannend ging es zu Im Vereinsturnier 2017. Keiner der 20 Teilnehmer kam ungeschoren durch die neun Runden. Schließlich hatten mit Jürgen Muschkowski, Karl-Heinz Müller und Manfred Haller drei Spieler sieben Punkte, so dass die Entscheidung in zwei Play-Off-Partien fallen musste. zunächst setzte sich Altmeister Müller gegen Haller durch. Dieser konnte sich jedoch mit einer Leistung von 1953 und einer Verbesserung seiner DWZ-Zahl um 50 Punkte trösten. Damit gelang Haller erneut der Sprung in die erste Mannschaft in der kommenden Saison.

Und so fand am 5. Mai 2017 quasi ein Endspiel statt : "Die beiden Kontrahenten um den diesjährigen Vereinsmeistertitel lieferten sich gestern Abend einen zähen Kampf. Um 1.15 Uhr durfte Jürgen Muschkowski die Glückwünsche für seine erneute Titelverteidigung entgegen nehmen. Karl-Heinz Müller hatte sich in diesem Play-Off-Spiel lange Zeit erfolgreich gewehrt und sogar ein Remisgebot ausgeschlagen. 

Damit wiederholte Jürgen sein historisches Titel-Triple aus Vereinsmeisterschaft, A-Pokal und Blitzmeisterschaft aus dem Vorjahr."

In der B-Wertung war die Entscheidung deutlicher. Mit guten 5,5 Punkten sicherte sich Dr. Thomas Hörnig seine vierte Vereinsmeisterschaft vor Dr. Otfried Sauer und Gerhard Gulde (beide 4,5 Punkte). Die Teilnehmerzahl war mit 20 stabil. Leider verlor man mit Leopold Stefani, Tim Reichert, Dr. Vladimir Karan und Hermann Filatov unterwegs vier Spieler, die das Vereinsturnier nicht zu Ende spielen konnten.


Auschreibung

  • Anmeldung an anmeldung@svbalingen.de
  • Meldeschluss: 08.09.2016
  • 9 Runden Schweizer System
  • Fischer-Bedenkzeit: 90 min für 40 Züge, nach der Zeitkontrolle 30 min zusätzlich für jeden Spieler, jeweils 30 Sekunden Zuschlag pro Zug (DGT2010 - neue Uhren - Modus 19)
  • Spielbeginn ist um 20Uhr
  • Termine  Terminkalender

    • 15.09.16
    • 22.09.16
    • 20.10.16
    • 17.11.16
    • 15.12.16
    • 12.01.17
    • 09.02.17
    • 09.03.17
    • 30.03.17

  • als letzter möglicher Spieltermin für die aktuelle Runde ist der Donnerstag eine Woche vor der neuen Runde.
    Danach werden die Partien entsprechend gewertet.
  • alle Verlegungen müssen mit dem Gegner abgesprochen werden und dem Turnierleiter mitgeteilt werden (s. Kontakte)
  • Die letzte Runde findet am 30.03.2017 statt. Nach diesem Termin ist das Vereinsturnier beendet.
    Alle Spiele müssen also gespielt sein.