Saison 2016/ 2017

Freude bei den Finalisten im B-Pokal
Anspannung bei den Finalisten im A-Pokal

Favoriten setzen sich durch

Auch in dieser Saison waren die Teilnehmerzahlen wieder in Ordnung : 13 im A-Pokal und 24 im B-Pokal. Größere Überraschungen blieben aus. Titelverteidiger Jürgen Muschkowski erreichte im A-Pokal nach Erfolgen gegen Dr. Vladimir Karan, Karl-Heinz Müller und Zlatko Canzek erneut das Finale. Klaus Bender schaffte dies auch, allerdings ohne großen Aufwand. Nach zwei kampflosen Siegen in Achtel- und Viertelfinale verzichtete sein Gegner im Halbfinale André Dreyer nach dem Remis auf den Blitzentscheid. Im Finale am 13. April 2017 konnte Bender dann den 14-maligen Pokalsieger Jürgen Muschkowski nicht gefährden.

Auch im B-Pokal gab es den erwarteten Favoritensieg. Der Topgesetzte Andreas Krebel schaltete auf dem Weg zu seinem ersten Pokalerfolg im SV Balingen mit Herbert Reuß, Dr. Otfried Sauer und Marc Ilitsch die Nummer Zwei, Vier und Sechs des Tableaus aus : ein mehr als verdienter Sieg also. Für die meisten Jugendspieler war spätestens im Achtelfinale Schluss. Nur Lawrence Kern schaffte den Sprung unter die letzten Acht, wo er dann gegen Andreas Krebel verlor.


Vereinspokal 2016/2017

  • Anmeldung an turnierleiter@svbalingen.de
  • Meldeschluss: 06.10.2016
  • KO - System
  • Fischer-Bedenkzeit: 90 min für 40 Züge, nach der Zeitkontrolle 30 min zusätzlich für jeden Spieler, jeweils 30 Sekunden Zuschlag pro Zug (DGT2010 - neue Uhren - Modus 19)
  • Spielbeginn ist um 20 Uhr
  • Termine Terminkalender
  • 13.10.16  1. Runde
  • 08.12.16  2. Runde
  • 26.01.17  3. Runde
  • 02.03.17  4. Runde
  • 06.04.17  Finale
  • als letzter möglicher Spieltermin für die aktuelle Runde ist der Donnerstag eine Woche vor der neuen Runde.Danach werden die Partien entsprechend gewertet.
  • alle Verlegungen müssen mit dem Gegner abgesprochen werden und dem Turnierleiter mitgeteilt werden (s. Kontakte)