Saison 2013/ 2014

Blitz-Vereinsmeister 2014 : Kevin Narr
Das Siegerpodest beim Neujahrsblitz und in der Gesamtwertung
Klaus Fuß gewann beim Fischer-Blitz

Kevin verpasst die ersten beiden Turniere und gewinnt trotzdem

Das erste von sechs Blitzturnieren in dieser Saison fand am 17. Oktober 2013 statt. Eine mögliche Teilnahme schien für alle Mitglieder des SV Balingen durchaus reizvoll zu sein, hatte Titelverteidiger Mike Molz doch angekündigt, dass er vorhabe in dieser Saison etwas kürzer zu treten.

Und auch sein Vorgänger Kevin Narr würde aus beruflichen Gründen kaum in der Lage sein, die Gesamtwertung zu gewinnen. Somit schient der Weg frei zu sein für den einen oder anderen vermeintlichen Außenseiter....

Es kam dann doch etwas anders : Am Ende waren es wieder diese beiden, die an der Spitze der Gesamtwertung lagen. Kevin verpasste tatsächlich die ersten beiden Turniere, legte aber dann unnachahmlich los.  Bei den folgenden drei Veranstaltungen war er siegreich, auch beim traditionellen Neujahrsblitzturnier am 4. Januar 2014. Somit reichte Kevin beim letzten Turnier ein 4. Platz, um zum zweiten Mal nach 2012 die Blitz-Vereinsmeisterschaft des SV Balingen zu erringen. 

Aufs Siegerpodest schafften es auch Titelverteidiger Mike Molz und André Dreyer. Die weiteren SIeger bei den Einzelturnieren waren Klaus Fuß (1. Turnier), Dr. Mario Holderied (2. Turnier) und Klaus Bender (6. Turnier). Auch in diesem Jahr gab es ein Fischer-Blitzturnier, das ebenfalls Klaus Fuss für sich entscheiden konnte.

Bester Spieler mit einer DWZ-Zahl unter 1600 und somit B-Vereinsmeister wurde Viktor Ryzkov, der in der Gesamtwertung auf Platz 6 kam.  Die Teilnehmerzahlen waren in dieser Saison leider wieder rückläufig. Nahmen in der Vorsaison im Schnitt noch 16 Vereinsmitglieder an den Blitzturnieren teil, waren es in 2013/14 nur noch elf.