Was macht eigentlich gerade....Sebastian?

Created by Armin Tächl | |   Allgemein

SVB-Eiblicke rund um Ostern - Teil 9

Wir haben Glick! Wir wollten die Neuneckstraße schon wieder verlassen, als sich Sebastian seinem Haus nähert. Er hat eine Runde mit dem Fahrrad gedreht. Das macht Sebastian eigentlich täglich, manchmal geht es sogar bis zum Stausee. Obwohl er seit einer Fußballverletzung Probleme mit einem Knie hat, fährt er als alter Sportler natürlich ohne technische Unterstützung.

Beim Schachsport braucht Sebastian seine Kniee Gott sei Dank nicht. Er spielt auf Chess24 am liebsten Partien mit einer Bedenkzeit von 30 MInuten oder schaut sich Großmeisterpartien an.Sebastians frohe Osterbotschaft lautet :"Ich grüße euch Schachkameraden und wünsche, dass wir bald zusammenkommen!".

Back