Was macht eigentlich gerade....Sascha?

Created by Armin Tächl | |   Allgemein

SVB-Einblicke zwischen den Jahren - Teil 8

Und wo wir schon mal in Geislingen sind, besuchen wir am 22.12. natürlich auch die zweite Familie Stroh. Unter Einhaltung aller Abstabdsregeln laden mich Spomi und Sascha selbstverständlich ein, auf das Wiedersehen nach langen Monaten anzustoßen. Wir unterhalten uns über Homeoffice (Spomi muss man wohl mit Fug und Recht als eine Pionierin in diesem Bereich bezeichnen) und Bekannte, die schwer an Corona erkrankt sind.

Sascha spielt vorzugsweise am Wochenende zur Abwechslung und Zerstreuung Schach. Dann spielt auch er am liebsten 10-Minuten-Partien auf LIchess. Als Botschaft an seine Schachfreunde gibt er mir beim Abschied folgendes mit :"Lasst euch nicht unterkriegen!"

Back