Es läuft rund beim SV Balingen

Erstellt von Andreas von Huene | |   Allgemein

"Full House"bei der Generalversammlung 2019

Am vergangenen Freitag fand die Generalversammlung des Schachvereins Balingen im Zollernschloss statt.  Der 1. Vorsitzende Jürgen Muschkowski konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen und blickte zurück auf die vergangene Saison – in sportlicher Hinsicht gab es allerhand Erfreuliches zu berichten:
Die 5. Mannschaft konnte die Meisterschaft in der B-Klasse feiern und steigt zusammen mit der 6. Mannschaft in die A-Klasse auf. Auch die zweite Mannschaft sicherte sich in der Bezirksliga einen Aufstiegsplatz hinauf in die Landesliga.
Auf Bezirksebene richtete der Schachverein Balingen die Blitzschach-Mannschaftsmeisterschaft und die Jugend-Meisterschaften aus, und als gesellige Veranstaltungen ragten das Gartenfest in „Guldes Garten“ und die alljährliche Weihnachtsfeier heraus.
Kassiererin Bärbel Geiger wusste von einer guten Kassenlage zu berichten, und Michael Gulde konnte als Jugendleiter auf eine erfolgreiche Jugendarbeit verweisen.
Nach den Berichten der Vorstandsmitglieder wurde von Herbert Reuß die Entlastung des gesamten Vorstands vorgeschlagen, was von den anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen wurde.

Wie bei jeder Generalversammlung erfolgten dann als besonderes Ereignis die Ehrungen, zunächst die Bestplatzierten in den vereinsinternen Turnieren: Klaus Fuß gelang das Double mit Gewinn des Vereinsturniers und  des A-Pokals, den B-Pokal gewann Anika Keller gegen Hagen Martin. Danach wurden auch die besten Spieler und die Spieler mit allen Einsätzen je Mannschaft gewürdigt.
Anschließend erfolgten die Ehrungen für lange Vereinszugehörigkeit - für 20 Jahre wurden mit der Silbernen Vereinsnadel geehrt: Nicole Capone, Sebastian During, Erik Eichele, Julian Hammelehle, Daniel Riedmüller und Benjamin Weber.
Für 30 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten dann Marcus Munzert und Andreas Plankenhorn (nicht anwesend) die Goldene Vereinsnadel. Anschließend wurde die Ehrung der Mitglieder mit 50 Jahren Vereinszugehörigkeit vorgezogen – Werner Leukhardt erhielt eine Treue-Urkunde und einen Geschenkkorb, dies wird Armin Braun noch nachgereicht werden, da er urlaubsbedingt nicht anwesend sein konnte.
Nach 40 Jahren Mitgliedschaft im SV Balingen und aufgrund seiner zahlreichen Funktionärstätigkeiten, unter anderem auch als 1. Vorsitzender, wurde Herbert Reuß zum Ehrenmitglied ernannt. Manfred Haller wurde diese Ehre ebenfalls zuteil, allerdings muss die Urkunde noch nachgereicht werden, da er bei dieser Generalversammlung nicht dabei sein konnte.

Nach einem Ausblick auf die kommende Saison schloss Jürgen Muschkowski die Sitzung, und im Anschluss blieben noch zahlreiche Mitglieder zu Gesprächen und geselligem Beisammensein in und vor dem Zollernschloss.

Zurück
Herbert Reuß (links) wird nach 40 Jahren Mitgliedschaft und als Dank für seine zahlreichen Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt
Klaus Fuß (rechts im Bild, mit Turnierleiter Sebastian During) holte das Double mit Gewinn des Vereinsturniers und des A-Pokals
Anika Keller (links) konnte gegen Hagen Martin (rechts) den B-Pokal gewinnen
Im Bild 3 der Geehrten für 20 Jahre Mitgliedschaft:(von rechts) Nicole Capone, Erik Eichele und Sebastian During - links unser 1. Vorsitzender Jürgen Muschkowski)
Marcus Munzert (rechts) erhält für 30 Jahre Vereinszugehörigkeit die Goldene Ehrennadel
Werner Leukhardt (Mitte) erhält für 50 Jahre Mitgliedschaft eine Urkunde und einen Geschenkkorb