24. Lothar-Geiger-Gedächtnisturnier geht mit erneutem Sieg des SK Ettlingen zu Ende

Am heutigen Sonntag fand das 24. Schach-Fußballturnier des SV Balingen in der Längenfeldhalle statt. Neben drei Balinger Teams hatten sich neun auswärtige Mannschaften angemeldet. 

Im Finale des Schachturniers standen sich die SG Vaihingen/ Rohr und Lillis Team gegenüber. Dabei war die Mannschaft aus Stuttgart am Ende die glücklichere, weil nach einem 3:3 die Berliner Wertung für sie sprach.

Der Gegner des Abonnement-Siegers aus Ettlingen im Endspiel des Fußballturniers war in diesem Jahr der SV Stockenhausen/ Frommern, der aufopferungsvoll kämpfte, schließlich aber mit 1:2 unterlag. 

Der SK Ettlingen gewann auch die Kombinationswertung. Alle drei Balinger Teams scheiterten im Viertelfinale des Fußballturniers, Balingen 1 und Balingen 2 jeweils nach Siebenmeterschießen. 

Einen ausführlichen Bericht, Bilder und Stastiken finden Sie bald <link internal-link>hier. 

Zurück
Sieger SK Ettlingen mit Turnierdirektor Volker Scheuer
Begeistertes Pubikum beim Spiel SF90 Geislingen gegen Lillis Team