Balinger Schnellschachturniere

Siegerehrung und...
... Spitzensport beim Volksbank-Open 2013

In unserem Bezirk gibt es bereits einige etablierte Schnellschach-Turniere : vor Rundenbeginn am Ende der Sommerferien in Spaichingen, am Tag der Deutschen Einheit in Gosheim oder im Juli in Pfalzgrafenweiler.

Am 17. Februar 2012 galt es dann auf unserer Homepage folgende sensationelle Neuigkeit bekannt zu machen :

"Gestern Abend fand im Besprechungszimmer des alten Landratsamts eine Ausschusssitzung statt. Zu Gast war auch Philipp Prinz, der den Anwesenden seine Vorstellungen von einem ersten Balinger Schnellschachturnier erläuterte, das jetzt am Sonntag, 17. Juni im kleinen Saal der Stadthalle stattfinden soll. 

"Das ist ein sensationelles Konzept. Philipp hat schon jetzt tolle Arbeit geleistet", sagte unser erster Vorsitzender Herbert Reuß in einer ersten Stellungnahme. Und in der Tat ist es Philipp gelungen, zum einen zahlreiche bekannte regionale Unternehmen als Sponsoren zu gewinnen. Das erste Balinger Schnellschachturnier soll den Namen "Volsbank-Open" tragen.

 Zum anderen hat er einen bis ins kleinste Detail stimmigen Organisationsplan für den Turniertag vorgelegt. In den nächsten Wochen möchte sich Philipp vorallem auf drei Bereiche konzentrieren : Er wird Gespräche führen mit weiteren Unternehmen, die ihr Interesse an seiner begeisternden Idee signalisiert haben. Darüber hinaus ist Philpp in Verhandlungen mit einigen bekannten Titelträgern. Schließlich sollen ein Flyer und Anzeigen in Schachzeitungen die Schachwelt auf unser Turnier aufmerksam machen. 

Bei so viel Enthusiasmus und aufwändiger Vorarbeit konnte der Ausschuss gar nicht anders als Philipp Prinz seine volle Unterstützung zuzusichern. "Natürlich sollte es für alle Spieler unserer ersten drei Mannschaften eine Selbstverstädlichkeit sein, am "Volksbank-Open" des SV Balingen teilzunehmen", sagte Philipp auf Nachfrage."

Die Premiere des "Volksbank-Opens" des SV Balingen am Sonntag, 17. Juni 2012 war dann auch ein voller Erfolg. Turnierdirektor Philipp Prinz konnte 88 schachbegeisterte Teilnehmer in der Eberthalle begrüßen und bei der Siegerehrung IM Mikhail Zaitsev aus Bochum den Siegerscheck überreichen. Die 2. Auflage des Volksbank-Opens am 7. Juli 2013 gewann IM Hannes Rau vom SV Hockenheim.

Im folgenden Jahr 2014 legte Philipp seinen Schwerpunkt auf Studium und Beruf. Derzeit hält der Turnierdirektor sich für ein Jahr in Amerika auf, so dass es sicher auch kein Volksbank-open 2015 geben wird. Man wird sehen, was die nächsten Jahre bringen werden.....