Saison 2010/2011

Die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften des Schachkreises Zollern/Alb werden am Sonntag, 14. November 2010 in Geislingen stattfinden. 

Felix Hermann und Markus Geiger zum sechsten Mal Kreismeister

Felix Hermann, Kreismeister U18, begutachtet die Pokale
Markus Geiger, Kreismeister U16, hochkonzentriert am Brett

Am Sonntag, 14. November 2010 fanden die Kreisjugendeinzelmeisterschaften im Schloss von Geislingen statt. 

In den einzelnen Jahrgangsklassen waren 34 Jungen und 4 Mädchen am Start. Der SV Balingen stellte mit 15 Teilnehmern das größte Kontingent. Die beiden jüngsten Spielklassen waren im Vereinsraum der Schachfreunde Geislingen untergebracht, während sich die Älteren im Zimmer des DRK mit ihren Gegnern maßen. Turnierleiter und Kreisjugendleiter Sandro Petrilli wurde von vielen rührigen Helfern des Gastgebers unterstützt.

Mit dem Abschneiden seiner Jugendlichen konnte der SV Balingen wieder einmal sehr zufrieden sein. Felix Hermann (U18) und Markus Geiger (U16) konnten beide ihren sechsten Titel erringen und schlossen damit zur Balinger Rekordsiegerin Fee Rieger auf. 

Darüber hinaus gelang noch acht weiteren Spielern die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften, die Anfang 2011 stattfinden werden. Es sind dies Thomas Gomer, Niklas Hahn, Dieter Gomer, Michael Geiger, Uwe Haumann, David Urbat, Hagen Martin und Lawrence Kern.

Die U18 und die U16 spielten in einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld zusammen. Am Ende war keiner der Spieler ungeschlagen. Die meisten Punkte sammelten Felix Hermann und Markus Geiger (jeweils 5,5 Punkte), was beiden schließlich den Titelgewinn in der U18 bzw. U16 einbrachte. Fünf Punkte erspielten sich Thomas und Dieter Gomer. Dieter war dabei der einzige, der Felix bezwingen konnte. Niklas Hahn, Marc Ilitsch und Rainer Bohn kamen in der U16 auf die Plätze 4, 5 und 7.

In der U14 waren 12 Spieler am Start. Erfolgreichster Balinger Spieler war Michael Geiger, der mit fünf Punkten auf Platz 3 landete. Direkt hinter ihm platzierte sich Uwe Haumann, der als einziger den späteren Kreismeister Florian Peters aus Hechingen bezwingen konnte. Terence Kern wurde mit drei Punkten 8..

Auch die U12 und die U10 wurden zusammen gelegt. Hier dominierte Michael Meier aus Albstadt. Die weiteren drei Ränge in der U12 gingen aber allesamt nach Balingen : David Urbat, Lawrence Kern und Hagen Martin werden also ebenfalls an den Bezirksmeisterschaften teilnehmen. Und auch Michael und Daniel Axt konnten mit vier bzw. drei erspielten Punkten durchaus zufrieden sei.