Der Älteste und der Jüngste holen den Pokal

Paul Claußen : 1. Platz in der U8
Markus Geiger : 1. Platz in der U16

Das erste Jugend-Grand-Prix-Turnier dieser Saison fand am Sonntag, 16. Oktober 2011 in Möhringen statt. Das letzte Turnier, das dort im März 1999 stattfand, wird allen damaligen Teilnehmern unvergesslich bleiben : gab es doch für alle Kinder einen Werbegeschenk-Schlüsselanhänger mit dem Aufdruck "SC Möhringen" als Preis. Nie wieder sollte dieser Verein ein Jugendturnier ausrichten dürfen.

Doch die Zeit heilt alle Wunden. Die Verantwortlichen des gastgebenden SC Möhringen gaben sich alle Mühe und richteten in einer wunderschönen Halle ein ordentliches Turnier aus. Und auch der Preistisch, von dem sich jeder der 62 jungen Schachspieler ein Geschenk nehmen durfte, war gut und angemessen bestückt. 

Der SV Balingen war mit 14 Jungen und Mädchen angereist. Allein die Hälfte spielte in der Altersklasse U14. Am besten schnitt hier Michael Geiger mit  5,0 Punkten ab. Direkt hinter ihm lagen David Urbat und Hagen Martin auf den Plätzen 4 und 5. 

Zu denken geben sollte, dass der SV Balingen erstmals in zwei Altersklassen ohne auch nur einen einzigen Teilnehmer antrat. So spielten die anderen Vereine die Pokale in der U18 und U12 unter sich aus. 

Damit kommen wir nun getreu dem Motto "Das Beste zum Schluss" zu den verbleibenden beiden Altersklassen der U16 und U8. Hier gab es jeweils souveräne Siege durch "Teamsenior" Markus Geiger und "Nesthäkchen" Paul Claußen. Markus blieb wieder einmal ungeschlagen und behauptete sich auch gegen alle Kontrahenten der U18, die im gleichen Turnier spielten. Den Balinger Doppelerfolg in dieser Klasse machte Dieter Gomer perfekt.

In der U8 gab es neben Paul  vom SVB nur zwei weitere Meldungen. Daher wurden auch die beiden jüngsten Altersklassen zusammen gelegt. Unsere Spieler der U10 - Linus Gmelin, Tilman Martin und Kai Föst - schlugen sich sehr achtbar und landeten im Mittelfeld. 

Mühelos konnte Paul Claußen mit seinen teilweise deutlich älteren Gegnern mithalten. Fünf Punkte und ein Spitzenplatz in der U10 waren sein Lohn. In der U8 siegte er unangefochten. Alle weiteren Ergebnisse und Bilder finden Sie links.  

 

Die Mannschaft des SV Balingen