Schachausflüge

Bichelbächle 2004
Bregenzer Wald 2009

Aus Erzählungen weiß ich, dass es schon in den 70er Jahren Hochgebirgswanderungen des SV Balingen gab. Organisiert wurden sie von unserem Ehrenvorsitzenden und Hobby-Bergsteiger Fritz Gaiser. Und alle, die einmal daran teilgenommen haben, erzählen sich heute noch davon.....

 

Diese Tradition wurde im neuen Jahrtausend von unserem zweiten Vorsitzenden Andreas von Huene wiederbelebt. Im Jahr 2004  war Bichelbächle bei Kleinstockach in Tirol das Ziel des Ausflugs. Die legendäre Wanderung führte auf den "Roten Stein" "von Bichelbächle aus über das gleichnamige Jöchle zum exponierten Gipfel. Beim steilen Finale der Tour ging es über anspruchsvolles Gehgelände und in ganz leichter und kurzer Kletterei über bröseliges Felsgelände zum großen Metallkreuz mit beeindruckendem Ausblick".

In den letzten beiden Jahren war dann der Gasthof "Alpenrose" bei Egg-Kaltenrunnen im Bregenzer Wald das Ziel unseres Wanderwochenendes. Obwohl wir in den letzten drei Jahren mehr oder (eher) weniger Glück mit dem Wetter hatten, hoffen alle, die dabei waren, dass Andreas noch viele unvergessliche Wochenenden auf die Beine stellen wird....