Bezirksjugendeinzelmeisterschaften 2016/ 2017

Jugendleiter Michael Gulde mit den Balinger Teilnehmern Marvin und Kai
Turnierdirektor Sebastian During mit Dr. Yvonne Hapke

Schachjugend zu Gast beim SV Balingen

Zur Ermittlung ihrer Meister traf sich die Jugend des Schachbezirks Alb/ Schwarzwald auch in diesem Jahr in der Realschule in Balingen. Jugendleiter Michael Gulde und Turnierdirektor Sebastian During vom gastgebenden Schachverein Balingen hatten wieder einmal ein schlagkräftiges Helferteam zusammen gestellt, das den 73 Teilnehmern ein ereignisreiches und angenehmes Schachwochenende ermöglichte.

Erstmals war die zweitägige Veranstaltung offen ausgeschrieben, das heißt, wer mitspielen wollte, musste sich nicht vorher auf Kreisebene qualifiziert haben. Und so freute sich Bezirksjugendleiterin Dr. Yvonne Hapke aus Bisingen sichtlich, dass etwa 35 junge Schachspieler mehr als im Vorjahr angereist waren. Gespielt wurde in den fünf Altersklassen nicht nur um die Meistertitel, sondern auch um die Qualifikationsplätze für die württembergischen Turniere, die in der Woche nach Ostern in der Jugendherberge auf dem Feldberg ausgespielt werden.

Als am Sonntag Nachmittag schließlich alle teils gutklassigen Partien beendet waren, zeigte sich Yvonne Hapke sehr erfreut, dass sämtliche Begegnungen ohne Streitfall und in überaus sportlicher Atmosphäre ausgetragen wurden. Bei der Siegerehrung durften die neuen Bezirksmeister Patrick Seitz (SR Gosheim), Dominik Steiner (SR Gosheim), Lukas Zetto (SR Spaichingen), Marijana Sulzbacher (SG Tuttlingen), Erik Adelmann (SG Turm Albstadt) und Sam Karle (SC Nusplingen) ihren verdienten Siegerpokal entgegen nehmen. Auch die drei Teilnehmer des Gastgebers wussten zu überzeugen. In der U18 erreichte Marvin Raible in einem starken Feld den 12. Platz. Kai Föst schloss das Turnier der U16 mit 2,5 Punkten aus fünf Spielen ab und landete damit auf Rang 6. Für das beste Ergebnis des Wochenendes sorgte jedoch Elias Raible. Er gewann in der Altersklasse U14 drei Partien und kam in einem Feld von 19 Teilnehmern auf einen hervorragenden 7. Rang.

Die Ergebnisse : U18 : 1. Patrick Seitz (SR Gosheim), 2. Maximilian Seeger (SF Pfalzgrafenweiler), 3. Christof Stirner (SR Spaichingen); U16 : 1. Dominik Steiner (SR Gosheim), 2. Lukas Hengstler (SR Spaichingen), 3. Joschua Bueble (SV Frommern); U14 : Lukas Zetto (SR Spaichingen), 2. Thorsten Schrägle (SR Spaichingen), 3. Daniel Schuler (SG Schramberg); U14w : 1. Marijana Sulzbacher (SG Tuttlingen), 2. Edith Wulfert (SC Nusplingen), 3. Julia Braun (SG Schramberg); U12 : 1. Erik Adelmann (SG Turm Albstadt), 2. Amias Binisan (SR Spaichingen), 3. Linda Ott (SC Bisingen); U10 : 1. Sam Karle (SC Nusplingen), 2. Marvin Hapke (SC Bisingen), 3. Aaron Fecker (SC Bisingen)